bli bla blubb - Wie ich eines abends MacGyver beim Scrapbooking nacheiferte


Hey ihr, nein, ich habe mir kein Schweizer Armeemesser zugelegt und hatte an dem Abend auch keine Rolle Klebeband dabei. Auch habe ich mir die Haare nicht zu einem Vokuhila-Schnitt schneiden lassen, sondern ich habe einfach - wie MacGyver - aus wenig was gemacht.

Besagter MacGyver konnte ja aus Nichts - naja, fast Nichts, wie z.B. einem Kaugummi und einem Faden - eine absolut geniale Apparatur oder gar Bombe bauen. Herrlich!
Wer kennt MacGyver noch? Ich habe das früher manchmal nachmittags im Fernsehen geschaut und es war einfach genial und verblüffend. Solltet ihr jemals die Gelegenheit haben MacGyver zu schauen, macht es.

An besagtem Abend war ich auswärts unterwegs und mir war langweilig. Ich hatte "nur" zwei Stempelsets in meiner Tasche (die hatte ich kurz zuvor von meiner Schwester geschenkt bekommen und noch nicht ausgeräumt), nämlich ein Buchstabenset und das hier:


Dazu noch zwei Stempelkissen: ein rotes und ein grünes - die waren bei dem Buchstabenset mit dabei. Das sind nicht unbedingt meine Farben... Dann hatte ich auch nur ein A5-Blatt zur Verfügung. Und so stempelte ich drauf los.

Es ist nichts Außergewöhnliches entstanden, es ist einfach mein MacGyver-Produkt des Abends, ein Element, welches ich auf einem Layout benutzen möchte. Muss noch überlegen, wie...




Denkt doch beim nächsten Scrapeinsatz auch mal an MacGyver (und/oder an mich) und macht aus wenig was ganz Tolles...

Viel Spaß dabei wünscht euch eure Sandra

Kommentare

  1. Mhh, ich liebe McGyver, das war wirklich immer total spannend wie er aus einer völlig ausweglosen Situation, mit "Nichts" rauskam. Dein Projekt ist toll geworden, einfach und doch super. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hey Birgit, danke für deinen Kommentar. Cool, dass du auch so fasziniert von MacGyver bist ;).

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe Macgyver ebenfalls! einfach klasse was du da gezaubert hast!!!

    Liebe Grüsse

    Mia

    AntwortenLöschen
  4. ddddddddeee dedee ddde ded ...ach was solls...du hast die musik bestimmt im ohr :D
    ich kenn ihn noch!!! ein held meiner jugend :D
    sieht chic aus dein mcproject!
    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  5. Jup, MacGyver ist echt der Hammer. Der konnte aus nem Kugelschreiber und ner Büroklammer ne Bombe bauen. Das muss ich auch noch hinbekommen oder was ähnliches ;-)
    Klasse Einfall mit den Stempeln. Ich will mal eine meiner halbfertigen Leinwände fertig bekommen. Merk ich mir mal deine Idee. Vielleicht kann man die mal kopieren oder so!
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag McGyver nicht - dafür Dich und Deine Künste um so mehr :) Sieht super aus! LG Janna

    AntwortenLöschen
  7. wow- ich komme ja gar nicht hinter her! Das ist supersüß geworden! Könnte glatt eine eigene Papierlinie werden...
    Knutscher
    dein Fräulein

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.