1 einfacher Tipp zur Fotobearbeitung - Rosen auf Hochzeitstorte


Hallo ihr Lieben, mit Photoshop kann man Fotos ganz einfach bearbeiten. Heute zeige ich euch, wie ihr dieses Ausgangsbild durch die Verwendung von Ebenen (in Photoshop CS) aufpeppen könnt.



Als erstes nehmt ihr unter Bild - Korrekturen - eine Tonwertkorrektur vor.


Den linken Regler schiebt ihr nach rechts bis zum Beginn des schwarzen "Hügels", den rechten nach links bis zum Rand des "Hügels".


Dann kopiert ihr die vorhandene Ebene mit rechtem Mausklick auf Hintergrund (Ebene duplizieren).


Dann wählt ihr im linken weißen Reiter oberhalb der Ebenen die Ebenenüberlagerung 'Negativ multiplizieren' aus. Und schwubbs, habt ihr auf ganz einfache Weise dieses Bild:


Sieht doch viel freundlicher aus als das Ausgangsbild. Probiert es doch mal aus.
Viel Erfolg und Freude wünscht euch
eure Sandra


Kommentare

  1. Oh Sandra, danke für den guten Tipp, mich stört es häufiger wenn die Bilder nicht so in die Tiefe gehen wie ich es gern hätte. Das probier ich bei Zeiten mal aus, dir eine schöne Restwoche, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. suuuuuper - danke für den tollen tip, ich bin da echt eine Krücke auf dem gebiet und kann solche Hilfestellungen sehr gut gerbauchen!

    AntwortenLöschen
  3. oh jaaaa... *seufz*... einmal mehr wünschte ich ich würde Photoshop besitzen..aber leider reicht mein Budget dafür nicht aus *nochmal seufz*
    Find's aber toll, das es Leute wie Du gibt, die anderen mit solchen kleinen aber feinen Tuts helfen, das Leben leichter zu machen :)
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhh ich verpasse hier noch alles: Den tollen Fliegenpilz, PS Tuts , Entensketche und tuts zum Valentinstag!
    Menno!
    Ich bin von allem total begeistert und sollte ich irgendwann mal Zeit haben, werd ich eingiges nachbaschteln *grins*

    Ich sende dir einen dicken, dicken Herzensknutscher
    dein
    Pilz
    (p.s. ich häts nicht gewusst *schäm*)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für den klasse Tipp!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Hilfe :) ich suche immer so lange bis es endlich was wird!

    Liebe Grüsse

    Mia

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Tut. :)

    Ich habe gerade deinen Beitrg in der digitalen Scrapperin. Ich bin restlos begeistert von deinem Werk. Das Journaling passt auch so super. Klasse, klasse, klasse....

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Und wieder etwas gelernt, vielen Dank!!!! LG Tine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.