Auftritt für einen Knopf - Everybody needs a button (once in a while)


In meinem neuesten Tutorial (klick) könnt ihr sehen, wie aus Fimo und Stempeln schöne Embellies gemacht werden. Heute hat der erste Knopf seinen Auftritt... In my latest tutorial (click) you can see how to make nice embellies with polymer clay and stamps. Et voilà, everybody needs a button (once in a while)...








Zum Einsatz kamen dabei: Fimo, Schriftstempel und brauner PITT Pen Stift. Drückt den Hintergrundstempel auf den Fimo. Nach dem "Backen" (wie im Tutorial gezeigt) und Abkühlen zieht ihr einfach die vorhandenen Linien mit dem Stift nach. Und schwupps, ein individueller Knopf ist entstanden. I used polymer clay, background writing stamp and PITT Pen (brown). Press the stamp into the clay, "bake" as shown here and then use the pen to write on the button.

Habt einen schönen Tag. Have a nice day.


Kommentare

  1. Das macht sich ja immer super, wenn alles so schön zusammenpasst.
    Toll der Knopf hier zur Karte,
    Ich werde das bestimmt mal ausprobieren.

    Liebe grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber wirklich hübsch aus! Dein Tutorial werde ich mir gleich mal anschauen! :-D
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  3. beautiful, and what a great tutorial!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Karte ist ein Traum, liebe Sandra. Und der selbstgemachte Knopf ist das Tüpfelchen auf dem "i"!

    Läßt sich Fimo eigentlich auch einfärben? Mit Acrylfarbe oder Glimmermist beispielsweise? Das würde ja ganz unbekannte Möglichkeiten eröffnen....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit, ich denke, das geht. Es würde auf einen Versuch ankommen, ob man es vor dem Backen oder nach dem Backen macht. Das probiere ich mal aus.

    AntwortenLöschen
  6. Total coole Idee mit dem passenden Knopf! Muss ich unbedingt mal ausprobieren! Danke!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.