Daumenkino selbst machen - Make your own cute flip book


Wie in meinem letzten Post versprochen (hier entlang), möchte ich euch heute einige Tipps zur Erstellung eines Daumenkinos geben. As I promised in my last post (click), here are the instructions how I made the flip book.




Material / Supplies

- 10x15 cm Fotopapier / 4x6 photo paper
- Schere/Papiertrimmer / scissors/paper trimmer
- große Heftklammern oder Schraubzwingen / binder clips or bar clamp
- Buchbinderleim, Buchbinderleinen / bookbinding glue, bookbinding linen tape  ODER Tacker und washi/masking tape / OR stapler and washi/masking tape 


1. DRUCKEN und SCHNEIDEN / PRINTING and CUTTING


 


Fotos z.B. in der Größe 8 cm x 4,3 cm entsprechend der gewünschten Anzahl der Seiten des Daumenkinos ausdrucken und ausschneiden. ACHTUNG beim Ausschneiden des Fotos links neben dem Foto einen Rand von ca. 0,5 cm lassen für das Leimen bzw. die Klammerung. Print out your photos (8 cm x 4,3 cm). Number of photos = number of pages in your flip book. Leave a white margin (approx. 0,5 cm) at the left side to bind / or staple your flip book.



2. BINDUNG / BINDING YOUR FLIP BOOK

 


Die ausgeschnittenen Daumenkinoseiten und ein Schmierblatt jeweils auf der Vorder- und Rückseite mit der zukünftigen Buchrückenseite (linke Seite) auf dem Tisch gerade stoßen. Das Schmierpapier dient zum Schutz der Außenseiten des Daumenkinos und wird am Ende wieder abgenommen und NICHT mit verleimt. Mit großen Heftklammern oder einer Schraubzwinge werden nun die Seiten fest zusammengehalten. Take photos and assemble them in a photo stack, use an old piece of paper at the front and back of the photo stack to protect the surface, push the photo stack on the table with what will be the spine of the flip book. Use binder clips or bar clamp to fasten the photo stack. (Hm, hope you know what I mean... :)


 


Dann wird der Buchbinderleim aufgetragen. Gut trocknen lassen. Der Buchrücken wird dann mit Buchbinderleinen beklebt, das gibt dem Buchrücken ein edles Aussehen. Apply the bookbinding glue and adhere bookbinding linen tape for a great look.

Statt der Bindung mit Buchbinderleim und -leinen, kann das Daumenkino auch mit einem Tacker zusammengehalten werden (hierbei die Dicke des Daumenkinos beachten, manche Tacker schaffen es einfach nicht... :)). Ihr könnt die Tackerklammern sichtbar lassen oder Washi tape zur Verzierung und Verschönerung und zur Abdeckung der Tackerklammern um das Minibuch wickeln. Instead of using glue and linen tape, you may also use a stapler and washi tape to cover the staples. Done, looking great...


 


3. GESTALTEN / INSIDE THE FLIP BOOK

Das Innenleben kann jetzt mit Buchstabenstickern oder kleinen Elementen verziert werden. Klebt dazu auf jede neue Seite einen Buchstaben, so dass beim Durchblättern eine Botschaft, ein Spruch oder eben kleine Elemente durch das Minibuch "hüpfen". Lasst eurer Kreativität freien Lauf und "zaubert" eine schöne Bewegung in euer Daumenkino hinein. You can add alpha stickers or cute elements to create motion throughout your flip book. Show a message like "I love you", "Nice to have you"... or a jumping flower or cloud or whatever you want to say with your flip book.


4. KLEINE INSPIRATION / A LITTLE INSPIRATION JUST FOR YOU

Zum Schluss möchte ich euch noch eine kleine Idee für ein Daumenkino mit auf den Weg geben. (Die Qualität des Videos beim Vergrößern ist leider nicht so schön, sorry - ich arbeite daran). Don't leave without a cute flip book inspiration (mind the quality of the video in large format - I'm working on it)... Press play.


video


Sending you love...



... eure Sandra / Love, Sandra


Kommentare

  1. Wie süß :-)
    Schöne Idee!
    LG, Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine süße Idee! :-D Lieben Dank für's zeigen!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee! Muss ich unbedingt auch mal ausprobieren, danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr süße Idee, und auch so toll umgesetzt! Danke für die Anleitung!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine geniale Idee!!! :)

    Liebe Grüsse

    Mia

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Anleitung, das ist wirklich eine süße Idee! :)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für dein kleines Tutorial, liebe Sandra! Ich finde das Daumenkino zuckersüß...

    AntwortenLöschen
  8. Prima Idee und danke für die Anleitung,kann man ganz toll nacharbeiten.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.