Karten mit dem Januar-Kit der Scrapbook Werkstatt

Das Januar-Kit der Scrapbook Werkstatt ist voller schöner Überraschungen. Ich habe damit einige Karten gestaltet. Bei der ersten Karte habe ich im unteren Teil genäht. Die Inspiration zu diesem Muster fand ich im Internet. Das Internet finde ich als Inspirationsquelle einfach genial. Manchmal entdecke ich Dinge, die in meinem Kopf neue Dinge entstehen lassen. Oft sind es auch Zufälle, die mich inspirieren: eine Verpackung, die mir in die Hände fällt, das Format eines Flyers, eine Werbung in der Zeitschrift, ein Spruch, ein Plakat... Inspiration is out there  - just open your eyes and find it. Created some cards using January kit of Scrapbook Werkstatt.

 

 

Die Bäume sollen an einen weihnachtlichen Winterwald erinnern...Das Papier wollte ich ursprünglich als Hintergrund-Papier verwenden, aber es war mir zu unruhig. Als Ausschnitt für eine Karte finde ich es absolut toll. Es ist mal was anderes.




Materialangaben:
zudem Pailletten, Nähgarn und blaue Glitzersticker

Ich grüße euch herzlich und wünsche euch  einen schönen Tag. 
Eure Sandra


Kommentare

  1. Das Baum-Papier ist tatsächlich mal was ganz anderes! Auf den Karten macht es sich großartig!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karten.
    Das Baum-Papier hat es mir angetan.
    Das sieht so klasse aus.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra, ich hoffe, du hattest ein schönes Wehnachtsfest.
    Deine Karten sind allesamt klasse... und das Baum-Papier hast du super eingesetzt.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Karten, ganz besonder die "Baumkarten" finde ich absolut genial. Was so ein zerschnittenes Papier alles ausmacht! VLG Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.