Vier Freunde werdet ihr (mir) sein I Kleine Minibibliothek mit DIY I Mini books tutorial




Jetzt war hier ganz schön lange Funktstille auf meinem Blog, aber es war keine 'faule und untätige Zeit', nein, ich habe fleißig an Projekten gearbeitet und eines davon zeige ich euch heute, die anderen werden als Überraschung im Februar zu sehen sein. Seid gespannt - dann wird es LIEB(E)lich, herzig und fein, dann werde ich kreativ zu Gast woanders sein. Doch nun zum heutigen Projekt. Zum ersten Mal (!) in meinem Leben habe ich mir zehn Dinge für das Neue Jahr vorgenommen. Jawohl, fast 40 und das erste Mal ernstzunehmende gute Vorsätze. Es ist nie zu spät neue Dinge zu beginnen... Damit das ganze Projekt "10 to do" Hand und Fuß hat und ich die Umsetzung schick dokumentieren kann, habe ich mir eine kleine Minibibliothek gebastelt. Darin steckt ein Miniakkordeon mit meinen 10 Zielen (hier unten im Foto links mit dem roten Garn umwickelt). Dazu gesellen sich drei weitere Minis, in denen ich dokumentieren möchte, wie es mir mit der Umsetzung meiner Ziele ergeht. In der Inspirationsgalerie der Scrapbook Werkstatt zeige ich euch heute Schritt-für-Schritt, wie die Minibibliothek und zwei der Minis entstanden sind. Schaut rein :) - klick. New mini book tutorial is up at Scrapbook Werkstatt's inspiration gallery. Have a look :) - click.







Die Anleitung für das Akkordeon-"Flecht"-Mini stammt aus dem Buch "Making handmade books". Ich mag dieses Buch, es enthält viele schöne Ideen für Minibücher. Das Buch ist auf Englisch, ich weiß nicht, ob es auch auf Deutsch verfügbar ist. Instructions for the accordeon mini are taken from "Making handmade books".





Wer selbst schon ausführliche Foto-Tutorials erstellt hat, der weiß, wie aufwändig diese sind und dass dabei jede Menge Herzblut und Schweiß im Spiel sind. Es ist ein sehr hoher Arbeitsaufwand und dennoch bekommt ihr die Inspiration und die Anleitung for free. Das ist doch ein tolles Geschenk, oder?

Liebe Grüße von eurer Sandra
See ya, Sandra


Kommentare

  1. Oh, dreimal die Woche Sport, ich wünsche dir starkes Durchhaltevermögen. Wenn du dieses schnuckelige Büchlein immer bei dir hast, wird es dir bestimmt gelingen. Immer wieder reingucken.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, solch kleine Alben sind einfach ein Traum. Ich muss auch mal wieder eins herstellen. Und Buchbinden interessiert mich sowieso...

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Da fühle ich gleich mein Scrap-Mojo(hahaha), wie es nach langen Wochen des "in der Versenkung verschwunden Seins", anfängt, in meinen Adern zu pulsieren! Traumhaft schöne Idee, Umsetzung & Anleitung! ♥-lichen Dank, liebe Sandra!

    AntwortenLöschen
  4. Habe ich Dir eigentlich schon einmal gesagt, wie genial Du bist?! Dein Tutorial ist einfach nur wundervoll. Und dann hast Du auch noch meine absoluten Lieblings-PPs benutzt… Hach, einfach toll! Das werde ich ganz bestimmt nachmachen. Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Nina

    AntwortenLöschen
  5. 3x/Woche Sport..das habe ich mir auch vorgenommen :o)
    Ich werde gleich Mal dein Tutorial anschauen gehen, denn auch ein weiterer Vorsatz...Mini machen im 2014. Genau...ich liebe Minis, habe aber erst 5 zu Hause...unglaublich.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Idee gefällt mir super gut! Die Alben sehen wunderschön aus und jaaa, ich weiß, wieviel aufwand so eine Anleitung ist, von der Inspiration für all das ganz zu schweigen. Also ganz lieben Dank dafür :-)). Ich geh dann gleich mal in der SBW schauen...ach ja, und um das Buch über Minibooks schleiche ich schon eine ganze Weile herum...es sieht so aus, als hättest du mir die Entscheidung abgenommen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Dina

    AntwortenLöschen
  7. Alle Alben sehen wunderschön aus, zur Galerie hüpfe ich gleich anschließend und schau mir an, wie die Büchlein gemacht sind. Vorsätze für das neue Jahr sind nichts für mich, ich habe mir aufgeschrieben, was ich 2013 nicht so toll fand und möchte das in diesem Jahr besser machen... Mal schauen, vielleicht klappt´s damit! Ich weiß Deine Schritt für Schritt Anleitungen zu schätzen und man sieht es Deinen Anleitungen an, dass sie mit gaaaanz viel Liebe gemacht sind - DANKE! Liebe Grüsse Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, das Buch habe ich auch, mein Vorsatz war schon letztes Jahr mich mal mit Buchbinden zu beschäftigen, aber wie das so ist mit mir und den guten Vorsätzen ...
    Dieses Jahr habe ich keine, vielleicht kommt ja doch noch was zu Stande,
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  9. deine Vorsätze auf diese Art festzuhalten und zu dokumentieren gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich hab da auch so einige für dieses Jahr gefasst, weil ich finde dass man so ein paar Ziele doch braucht auf die man hin arbeitet.
    Deine Minialbenkollektion schaut jedenfalls ganz hinreißend aus.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich eine tolle Idee! Deine Vorsätze sind klasse, zumindest die, die ich lesen kann auf dem Foto. Ich will zweimal die Woche Sport machen: jede Woche einmal Bosu und abwechselnd Piloxing/Zumba...mal schauen, ob ich das durchhalte! Danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  11. Das Kästchen und die Alben sind wunderschön geworden! Zum Hinschmelzen!
    Danke für die tolle Anleitung und ich drücke die Daumen, dass alle Vorsätze gut klappen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar und dazu noch die Anleitungen! Danke!
    Ich lese gerne auf deinem Blog und habe auch schon einige Ideen umgesetzt. An dem Leporello und an der Box werde ich auch nicht vorbei können und mir gleich die passenden Papiere aussuchen.
    LG Jane

    AntwortenLöschen
  13. es ist nie zu spät für gute Vorsätze (red ich mir grad ein, weil ich auch immer noch keine hab)
    vielleicht werkel ich aber einfach dein schickes Büchlein nach und dann fallen mir die Vorsätze von ganz allein ein...grins
    super super süß das Ganze

    AntwortenLöschen
  14. Deine Büchlein sind so süß. Ich hoffe, sie erfüllen auch noch ihren Zweck.....nicht schwächeln. Wir haben erst Januar. :)

    AntwortenLöschen
  15. Das ist so eine süße Idee! <3

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.