Ostseescrap 2014 I Ein kleiner Bericht I Teil 3


Weiter geht es mit dem 3.Tag des Ostseescraps - Achtung, viiiieeeelllle Fotos :). Wer mag, der kann auch erstmal bei Teil 1 und Teil 2 'vorlesen'. Zuerst zeige ich euch den Mini-Rohling, der im Samstags-Workshop mit Andrea entstanden ist. Ich habe in das (noch nicht ganz fertige) Mini einige Werke, Fotos und auch ein Materialpaket eingeklebt - zur Erinnerung an den Ostseescrap 2014. Berichte von anderen Teilnehmerinnen des Ostseescraps 2014 findet ihr z.B. auch bei Marjan und Elvan.




Das Cover ist mit einem Ausschnitt aus einem der riesigen Jutesäcke gemacht, die Andrea zum Workshop mitgebracht hatte. Coole Idee! Das Mini wird nicht etwa durch Buchringe zusammengehalten, nein, sondern durch zwei kleine Metallketten.








In einer auf eine Minibuch-Seite genähten Papiertüte finden die Tauschkarten ihren Platz und werden mit einer Schleife an Ort und Stelle gehalten.




Neben dem Mini-Album gibt es auch einige Karten zu zeigen, die im Workshop mit Janna entstanden sind. Bei einer Karte (mit dem Schriftzug 'celebrate') musste ich zu Hause improvisieren, da ich den Stempel nicht in meinem Besitz habe. Also nicht wundern, wenn ihr anderswo eine andere Karte seht.










Auch am Sonntag gab es eine tolle Vorführung von Andrea, die mit der Gelli Plate herrliche Sachen gemacht hat, u.a. auch unter Verwendung von Blättern.








Das ist eine Seite aus einem der Workshops mit Natalie, bei der ordentlich gestempelt und gekleckst wurde.




Fotografiert haben wir am Sonntag natürlich auch, u.a. mit der Lomo-Fisheye-Kamera von Anja sowie einer großen Instax-Kamera (ohne Foto).




Und hier noch einige Eindrücke vom Sonntag...






Alle Teilnehmerinnen haben eine tolle Goodie-Bag bekommen. Inhalte sind im Foto hier unten (rechts oben und links unten) zu sehen.




Nach dem Ende des letzten Workshops haben wir noch mit aufgeräumt und uns mit dem Wunsch, nächstes Jahr wieder zum Ostseescrap kommen zu dürfen, verabschiedet.




Auf der Heimfahrt im Zug gemeinsam mit Steffi haben wir nicht nur die Landschaft an uns vorbeiziehen lassen, sondern auch all die schönen Momente des Ostseescraps 2014. Dank an Dani, die Workshop-Leiterinnen und alle anwesenden Damen für dieses tolle, äußerst produktive und entspannte Wochenende, das mir in sehr guter Erinnerung bleiben wird.




Liebe Grüße von eurer Sandra
♥♥♥


Kommentare

  1. Einfach toll dein Bericht! So kann man wenigstens ein bißchen einen Eindruck von dem tollen Wochenende gewinnen. Es war bestimmt eine ganz tolle Zeit. Vielleicht schaffe ich es ja nächstes Jahr aus...mal sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Habe mich gerade durch alle 3 Teile deines Berichtes gelesen - wunderbar dokumentiert hast du dieses tolle Event!
    Und das Jute-Mini ist einfach nur umwerfend großartig, wow!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Wieder ein sehr schöner Teil von deiner Berichterstattung! :) Mal schauen ob ich mich das nächste Mal dazu gesellen kann. :)
    xo Julia

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Sachen und ganz tolle Foto´s. Was für eine tolle Erinnerung!
    LG Silvana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ihr wart ja richtig fleissig. Das Jute-Mini gefällt mir super gut. Ist Mal etwas ganz anderes.
    Coole Bilder!

    AntwortenLöschen
  6. ich kann mich PrinzessiN nur anschliessen - fleissig, fleissig, tolle Bilder und tolle Karten und tolles Mini.
    Herzlichst Ruth

    AntwortenLöschen
  7. HACHZ!! Du hast mal wieder toll geschrieben und toll fotografiert, liebe Sandra!! So komme ich aber gar nicht aus dem "in-Erinnerung-schwelgen" wieder 'raus!! Es war sooo schööön und ich freue mich schon jetzt auf's nöchste Mal!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    P.S. Vielen Dank für den Link auf mein Blögchen :-))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.