Minialbum mit 'wilder' Klapptechnik | Freckled Fawn April Kit 2016 | Altenew




Die Kits von Freckled Fawn werden in bunten Taschen geliefert. Da mittlerweile unzählige davon zu Hause bei mir eingezogen sind, fiel mir die Weiterverwendung der Tasche des April-Kits überhaupt nicht schwer. Ich habe daraus zwei neue Dinge geschaffen. Eins davon - ein Minialbum mit 'wilder' Klapptechnik - möchte ich euch heute zeigen. Das Minialbum entstand für den Altenew Anniversary Blog-Hop, an dem auch Freckled Fawn beteiligt ist. Bis Dienstag (12. April 2016, 11:59 PM EST) könnt ihr tolle Preise gewinnen. Schaut doch mal vorbei (klick) :). I made a cute mini album and the cover is made from the pouch that comes with the April kit 2016 from Freckled Fawn. The project was created for the Altenew Anniversary Blog Hop. You can win some prizes, for more information, please click here. I cut the pouch, trimmed of the edges and sewed white cardstock to the inside. Please use the translation tool further down to translate the text inbetween the photos. Thank you :).

Ich habe die Kit-Tasche in zwei Teile geschnitten - der obere Teil mit dem Reißverschluss wurde für ein anderes Projekt verwendet, welches ich euch zu einem späteren Zeitpunkt auf meinem Blog zeigen werde. Vom 'unteren' Teil der Tasche (ohne Reißverschluss) habe ich die Ränder abgeschnitten, mit der Nähmaschine eine 'Rand-Ziernaht' aufgenäht und anschließend die Ecken abgerundet. Fertig ist die farbenfrohe Umhüllung für das Mini.


Dezente Aquarellfarbe für den Elefanten und ein Sticker-Arrangement für den Hintergrund


In das Innenteil des Minialbums habe ich zunächst ein zusammengefaltetes Stück weißen Cardstock genäht, denn das Minialbum sollte ursprünglich eine raffinierte Karte werden. Dann habe ich allerdings noch weitere auf- und umklappbare Seiten an den Cardstock genäht, so dass jetzt eine schöne Klapperei und Schachtelei möglich ist. 




Kein geordnetes Klapp-System, aber es funktioniert irgendwie.


Das Journaling kann zur Abwechslung auch mal auf Vellum/Transparentpapier geschrieben werden.
Schiefe Linien beim Unterstreichen des Journalings? ... mir piepegal, gerade kann jeder (z.B. mit dem Lineal).


Ein Washi-Tape-Streifen kann als Hingucker das Gesamtbild ergänzen. 


Einmal aufklappen, bitte.




Und einmal anheben, bitte.




Spray nicht gesprüht sondern gepinselt.


Die Idee mit dem Pinsel habe ich bei Heidi Swapp gesehen und direkt nachgemacht...


... um einen der Schmetterlinge zu 'bepinseln'.


Fertig ist ein interessantes Klapp-Minialbum zur Erinnerung an eine Städtereise.
Supplies: April Kit Freckled Fawn / Ori Kami Stamp Set Altenew

Habt einen wunderbaren Tag, eure Sandra.
Have a nice day, Sandra.


1 Kommentar

  1. Ich bin sprachlos - alles an diesem Minialbum ist absolut perfekt! Und die Fotos sind auch klasse, so tolle Farben! Ich habe mich gerade mal spontan in deinen Stil verliebt :)
    Allerliebste Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.