Let's do this | Im Kletterwald Leipzig




An einem sonnigen Wochenende Anfang April verbrachten wir einen wunderschönen Tag im Kletterwald Leipzig am Albrechtshainer See (auch als Autobahnsee bei Beucha bekannt). Mit dem Fahrrad ging es bei strahlendem Sonnenschein von Leipzig aus auf Rad- und Feldwegen auf insgesamt etwa 40 Kilometern (für den Hin- und Rückweg) in den Kletterwald.

Hoch oben in den fast Baumwipfeln gab es kein Zurück und so mancher Höhenangst wurde sich mutig und tapfer gestellt. Mit einem Familienticket (Preis für den kleinen Parcours für 2 Erwachsene + 2 Kinder = 52 Euro), Helmen und Geschirr ging es u.a. über "Flying Fox", Spinnennetz und auf dem Skateboard von Baum zu Baum. Einige Eindrücke möchte ich heute mit euch teilen. Viel Spaß dabei. Liebe Grüße von eurer Sandra. Dear international readers, please use the translation tool to translate this post. Thank you. Have a great day, your's Sandra.




Keine Kommentare

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.