Good day sunshine | Layout-Inspiration in der SBW | Project with Silhouette Portrait


Ich nutze meine Silhouette und diverses, dafür bestimmtes Zubehör wie Sketch Pens oder Folien noch viel zu selten - angesichts des hohen Anschaffungspreises fast schon Geldverschwendung. Damit sich der Kaufpreis wenigstens in einem ästhetischen Sinne amortisiert, habe ich kurzerhand die meine Mission "Bring-die-Silhouette-zum-Schnurren" umgesetzt. Auf dem heutigen Layout finden sich mit Sketch Pens und Goldfolie gestaltete Elemente. Mehr dazu erfahrt ihr in der Layout-Inspirationsgalerie der Scrapbook Werktsatt. Schaut doch mal rein :). I created a new layout and used different elements designed with my Silhouette Portrait, sketch pens and gold foil.




Beim Design des Layouts wurde ich von Celine Navarro inspiriert.




Drei Elemente auf dem Layout im Detail:

1. Schriftzug direkt auf das - auf weißem Cardstock ausgedruckte - Foto geschrieben - mit einem goldfarbenen Sketch Pen von Silhouette.




(Eine Anmerkung zu den Sketch Pens möchte ich noch machen, da im Sneak-Post Anmerkungen dazu geschrieben wurden. Ich habe mir eine Packung mit vier Sketch Pens gekauft. Das Set enthält zwei goldfarbene Stifte, einen silberfarbenen und einen weißen Stift. Von dem weißen und silberfarbenen Stift hatte ich mehr erwartet. Der Aufdruck ist etwas lasch. Diese beiden Stifte eignen sich nur für schwarzes Papier. Schade, denn z.B. auf glattem (hell)blauen und sogar braunem Cardstock hatte ich mir gerade von dem weißen Stift mehr Deck- und Leuchtkraft erhofft. Die goldfarbenen Stifte sind besser und der Aufdruck ist gut. Aber vielleicht gibt es da noch ein Geheimnis mit der Silhouette, hinter das ich noch nicht gekommen bin, z.B. zweifach malen oder sowas?)


2. Blätter und Titel aus Goldfolie - geschnitten mit der Silhouette Portrait. Im Vergleich zu den Sketch Pens ist die Goldfolie absolut toll und bekommt von mir eine Kaufempfehlung! Sie lässt sich sehr gut schneiden und ist selbstklebend. Hier lohnt sich also der Kauf für 'Goldfans'.






3. Cluster-Element mit Vellum-Folie aus der kommenden Collection "Cottage Living" von Jen Hadfield (Pebbles inc.), einem Stück Doilie, etwas Garn und Chipboard-Stickern von Crate Paper.




Materialangaben / Credits:

Sketch Pens und Goldfolie - Silhouette America
Vellum-Folie mit Goldpunkten - "Cottage Living" - Jen Hadfield - Pebbles inc.
Chipboard - Crate Paper
Chipboard - Mambi Chips - Me and my big ideas

Liebe Grüße von eurer Sandra
Have a wonderful day, Sandra


Kommentare

  1. HAMMER!! Du inspirierst mich, meine Cameo auch mal wieder mehr zu nutzen. Vor allem die Goldfolie hat's mir angetan!
    Danke fürs Zeigen!
    Liebste Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  2. Ah danke für die Inspiration mit den Sketch Pens. Ich hab sie mir aus Amerika mitbestellt ohne zu wissen, was ich genau damit machen kann.
    Das sieht so toll aus mit dem Schriftzug. Die Goldfolie muss ich, glaub ich, auch haben.
    ein tolles Layout.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. So toll! :) Den Stiften traue ich wirklich immer noch nicht... ;)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wow, wow, absolutely gorgeous!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein super Layout, Sandra. Du könntest keine bessere Werbung für die Goldfolie und auch die goldenen Stifte machen. Ich würde das sofort ausprobieren, doch leider liege ich gerade mit meiner Silhouette im Klinch. Mein Computer erkennt das Gerät einfach nicht, wenn es angeschlossen ist. Hatte jemand auch schon mal dieses Problem?

    AntwortenLöschen
  6. This is so fantastic! Wow. AMAZING!

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön für deinen sehr informativen Beitrag. Was das Maschinchen nicht so alles kann! :) Dazu ist dir dein Layout auch wieder sehr gelungen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.