Momentstempel von Papierprojekt | On my desk right now


Heute beschäftige ich mich mit den Momentstempeln von Papierprojekt. Die Stempel könnt ihr ab Sonntagnachmittag erwerben. Weitere Informationen findet ihr HIER. Ein komplettes Projekt rund um die Stempelplatte "Mahlzeit" ist gerade in Arbeit. Zudem habe ich mit der Stempelplatte "Jeder Tag zählt" 'rumgestempelt'. Die Stempel eignen sich auch sehr gut zum Gestalten von Karten für eine Tischdekoration mit Tulpen. Today I'm playing around with the awesome stamp sets from papierprojekt.


http://papierprojekt.de/


Bis bald, eure Sandra
Have a great day, Sandra


Happy Mail #2 | Tolle Dinge von Freckledfawn | New cute supplies from freckledfawn


Heute hatte die Postfrau eine weitere Überraschung für mich in ihrer Tasche: meine Bestellung und das Märzkit von Freckledfawn. Hier ist ein kleiner Sneak. Die Wölkchen und die Washi-Tapes habe ich mir im Shop bestellt, die anderen Nettigkeiten sind im kommenden Märzkit enthalten. Schaut doch mal auf der Internetseite vorbei, dort findet ihr alle Informationen zum Kit. Happy mail #2 today, my order and March kit from freckledfawn are here ♥.




Sneaks auf das Märzkit von Freckledfawn. Sneaks for Marchkit from freckledfawn.


http://freckledfawn.com/
http://freckledfawn.com/
http://freckledfawn.com/


Liebe Grüße von eurer Sandra
Have a great day, Sandra


Happy Mail #1 | Die tollen Momentstempel von Papierprojekt | New German stamps from papierprojekt


Kinder-Überraschungseier gibt es im Supermarkt, Erwachsenen(...Scrapperinnen...)-Überraschung gibt es heute hier bei mir: Kaffee, was Süßes und was zum Spielen. Die Momentstempel von Papierprojekt waren heute in meinem Briefkasten und ich bin total begeistert. Allein schon die Verpackung ist toll (und auch ökologisch gesehen viel besser als die Plastikverpackungen... mehr dazu auf dem Blog von Papierprojekt). Die Stempelmotive sind witzig, frisch und vielseitig. Für Scrapbooker, Stempler, 'Project-Lifeler' und für Sammlerinnen - für alle ist etwas dabei :). Die Stempel machen einen hochwertigen Eindruck und man will muss sie einfach alle haben :). Hier schon mal zwei Sneaks auf die Stempel, die bald bei Felicitas von Papierprojekt bestellbar sein werden. New cool German stamps from papierprojekt will be available soon, here are some delicious sneaks.


http://papierprojekt.de/2015/02/warum-ich-meine-neuen-moment-stempel-liebe/


http://papierprojekt.de/2015/02/warum-ich-meine-neuen-moment-stempel-liebe/


Schlägt euer Herz schon schneller? Also meins ja :). Liebe Grüße von Sandra
Have a wonderful day, Sandra


Aufbewahrung von Embellishments mit Kaisercraft | Store your embellishments with kaisercraft bookend drawers


Vor einiger Zeit kam ein Aufbewahrungskasten (BTP bookend drawers) von Kaisercraft in meinen Besitz. Zuerst habe ich diesen weiß gestrichen und dann die einzelnen Fächer mit schönem Papier beklebt. Aus Zeitmangel verschwand das Teil dann erstmal im Schrank. Beim Aufräumen fiel es mir nun wieder in die Hände. Da beendete Projekte glücklich machen (also mich zumindestens...), habe ich meinen Embellishment-Vorrat herausgeholt und die Schubkästen mit alten und neuen Nettigkeiten von Maggie Holmes verziert. Ich finde das Ergebnis toll, denn so kann ich meine Embellishments hübsch aufbewahren. Aus der Goldfolie von Silhouette America (schon mal hier verwendet) habe ich die Wörter 'stamp', 'wood' und 'stars' vom Maschinchen ausschneiden lassen - so ist von außen schon der Inhalt erkennbar: kleine Stempel, wood veneer-Teilchen und Sterne in allen Variationen. Macht sich gut auf dem Scrapregal :). I finally finished a long-term project that had been hiding in my closet for some time. I pimped a bookend drawer from Kaisercraft. First, I painted it using white colour. Then I used some nice papers to decorate the fronts. And then... I didn't have enough time to finish the project, so it ended up hidden in the depth of my closet. Now it fell into my hands again and I used some older and newer embellishments from Maggie Holmes to decorate the drawers... looking great.

















Liebe Grüße von eurer Sandra
Have a creative day, Sandra

Kartenmacherei mit kleinem Tutorial für einen tollen Hintergrund | Cardmaking with Cottage Living | Jen Hadfield




Es ist mal wieder Kartenzeit hier auf meinem Blog mit 'Cottage Living' von Jen Hadfield - und das bedeutet sehr viel BlingBling und Gold :) - die Serie kommt bald in eure Scrapbook Werkstatt. Zudem zeige ich euch, wie ihr selbst einen tollen Hintergrund für eure Karten gestalten könnt. Mehr dazu weiter unten. It's cardmaking time here on my blog. I used some awesome stuff from 'Cottage Living' (Jen Hadfield / Pebbles inc.). There is also a tutorial further down (please use the translation tool to translate the tutorial).








Karten mit goldfarbenem Hintergrund zu fotografieren ist eine große Herausforderung (für mich zumindestens...). Ich habe hier mit einer weißen Pappe als Reflektor gearbeitet - sonst wird es alles schwarz, wie es teilweise in den Eckbereichen der Karten erkennbar ist... Taking photos of cards with gold elements is rather tricky. I used a white reflector to photograph my cards.








Bei der nächsten Karte kam wieder eines dieser goldfarbenen Embellishments zum Einsatz (wie auch schon hier) - auf die Karte geschraubt und von hinten mit Klebepads und einer Abdeckung geschützt. I used this awesome golden embellishment from 'Cottage Living' to decorate the front of the card. I already used it on one of my previous projects.








Ich möchte euch nun zeigen, wie ihr einen eigenen Hintergrund für eine Karte gestalten könnt. Ihr benötigt:

  • weißen Cardstock
  • wiederverwendbare Alphas aus der Kollektion 'Cottage Living' von Jen Hadfield (Pebbles inc.)
  • Gelatos


1. Material bereit legen.




2. Auf den vorbereiteten Kartenrohling die Buchstaben (Cottage Living / Jen Hadfield) aufkleben.




3. Mit der Spitze des Zeigefingers die Farbe des Gelato-Stiftes aufnehmen.




4. Mit der Spitze des Zeigefingers tragt ihr nun die Farbe zwischen den Buchstaben auf das weiße Papier auf. Ihr könnt natürlich auch direkt mit den Gelatos über die Buchstaben malen, dadurch wird der Farbauftrag stärker. Eventuell ergeben sich aber dadurch unschöne Ränder. Müsst ihr mal ausprobieren.




5. Mit einem dunkleren Gelato-Stift könnt ihr nun noch kleine Highlights setzen.




6. Nun zieht ihr die Buchstaben vom Papier ab. Das geht sehr leicht :).






7. Hinweis: Die Buchstaben NICHT entsorgen - sie sind wiederverwendbar :). Cool, oder?




8. Fertig ist euer selbstgemachter Hintergrund. Ich muss sagen, ich bin begeistert :).






Der Holzrahmen ist von Amy Tangerine. Diesen habe ich mit Farbspray passend zur Karte eingefärbt.







So das war's für heute. Ich hoffe, mein Tutorial hat euch gefallen.
Habt einen schönen Tag, eure Sandra
Have a wonderful day, Sandra


Pinnwand war gestern - aber wie nenne ich die Alternative? | Tutorial for Freckledfawn


Bei meinem jüngsten Ikea-Besuch gemeinsam mit Alex fiel mir auf einem Regal ein schwarzes "Blumengestell" auf - es trägt den Namen 'Liknande Dekoration Blumentopf'. Beim Anschauen hatte ich sofort eine Idee in meinem Kopf - nämlich daraus etwas Schönes und Individuelles zu machen, eine Art Foto-Dekoration. Mit Alex bin ich dann auch gleich noch in den nahegelegenen Baumarkt gefahren, habe mir Goldspray gekauft und anschließend Alex' Balkon als Sprühzentrale genutzt :). Ein kleines Tutorial zur Entstehung der Dekoration findet ihr auf dem Blog von Freckledfawn. Welchen hübschen und griffigen Namen ich diesem "Gestell" gebe, ist mir noch nicht ganz klar... I pimped an ikea decoration piece with photos and nice embellishments from freckledfawn. I used gold spray and also a golden garland (from Cottage Living / Jen Hadfield). Have a look at the tutorial here.




Liebe Grüße von eurer Sandra
Have a wonderful day, Sandra


Clean and simple Scrapbooking | Cottage Living von Jen Hadfield (Pebbles inc.)




Beim Vorbereiten meines Post für die Layout-Inspiration in der Scrapbook Werkstatt (klick) habe ich das Foto für das heutige Layout mehrmals groß auf weißem Cardstock (Größe 8,5x11'') ausgedruckt (das Foto finde ich einfach toll...). Einer dieser Ausdrucke wurde von mir nun mit der kommenden Kollektion "Cottage Living" von Jen Hadfield (Pebbles inc.) gestaltet. Die Kollektion kommt bald in den Shop der Scrapbook Werkstatt. Vorab durfte ich schon mit etwas Promotionsmaterial arbeiten und das gefällt mir sehr gut. Ich zeige weiter unten noch einen kleinen Sneak auf das Material. I made a clean & simple layout with Jen Hadfield's new collection 'Cottage Living'. I love the stamp set ♥. Does the photo look familiar to you? Yes... well, I've already used the photo for one of my previous layouts - just because I like it so much.










Kommende Kollektion / Coming Collection Cottage Living - Jen Hadfield (Pebbles inc.)




Ein schnelles DIY-Projekt mit der Serie habe ich hier schon gezeigt.
Have a look at an easy diy project I created with this collection here.

Liebe Grüße von eurer Sandra
Have a great day, Sandra


Good day sunshine | Layout-Inspiration in der SBW | Project with Silhouette Portrait


Ich nutze meine Silhouette und diverses, dafür bestimmtes Zubehör wie Sketch Pens oder Folien noch viel zu selten - angesichts des hohen Anschaffungspreises fast schon Geldverschwendung. Damit sich der Kaufpreis wenigstens in einem ästhetischen Sinne amortisiert, habe ich kurzerhand die meine Mission "Bring-die-Silhouette-zum-Schnurren" umgesetzt. Auf dem heutigen Layout finden sich mit Sketch Pens und Goldfolie gestaltete Elemente. Mehr dazu erfahrt ihr in der Layout-Inspirationsgalerie der Scrapbook Werktsatt. Schaut doch mal rein :). I created a new layout and used different elements designed with my Silhouette Portrait, sketch pens and gold foil.




Beim Design des Layouts wurde ich von Celine Navarro inspiriert.




Drei Elemente auf dem Layout im Detail:

1. Schriftzug direkt auf das - auf weißem Cardstock ausgedruckte - Foto geschrieben - mit einem goldfarbenen Sketch Pen von Silhouette.




(Eine Anmerkung zu den Sketch Pens möchte ich noch machen, da im Sneak-Post Anmerkungen dazu geschrieben wurden. Ich habe mir eine Packung mit vier Sketch Pens gekauft. Das Set enthält zwei goldfarbene Stifte, einen silberfarbenen und einen weißen Stift. Von dem weißen und silberfarbenen Stift hatte ich mehr erwartet. Der Aufdruck ist etwas lasch. Diese beiden Stifte eignen sich nur für schwarzes Papier. Schade, denn z.B. auf glattem (hell)blauen und sogar braunem Cardstock hatte ich mir gerade von dem weißen Stift mehr Deck- und Leuchtkraft erhofft. Die goldfarbenen Stifte sind besser und der Aufdruck ist gut. Aber vielleicht gibt es da noch ein Geheimnis mit der Silhouette, hinter das ich noch nicht gekommen bin, z.B. zweifach malen oder sowas?)


2. Blätter und Titel aus Goldfolie - geschnitten mit der Silhouette Portrait. Im Vergleich zu den Sketch Pens ist die Goldfolie absolut toll und bekommt von mir eine Kaufempfehlung! Sie lässt sich sehr gut schneiden und ist selbstklebend. Hier lohnt sich also der Kauf für 'Goldfans'.






3. Cluster-Element mit Vellum-Folie aus der kommenden Collection "Cottage Living" von Jen Hadfield (Pebbles inc.), einem Stück Doilie, etwas Garn und Chipboard-Stickern von Crate Paper.




Materialangaben / Credits:

Sketch Pens und Goldfolie - Silhouette America
Vellum-Folie mit Goldpunkten - "Cottage Living" - Jen Hadfield - Pebbles inc.
Chipboard - Crate Paper
Chipboard - Mambi Chips - Me and my big ideas

Liebe Grüße von eurer Sandra
Have a wonderful day, Sandra