Mit Stempeln and Fimo coole Embellies selbst machen - make cool embellies with stamps and polymer clay


Wenn ihr so "stamps-vernarrt" seid wie ich, dann habt ihr sicher jede Menge Stempel bei euch zu Hause. Ich verrate euch was: die Stempel sind als wahre Vielverwendungsobjekte nicht nur für ihre ursprüngliche Funktion (= Stempeln) toll, sondern eignen sich auch für andere kreative "Ausflüge". Verwendet sie doch mal mit Fimo (Polymerknetmasse) um Knöpfe oder andere Embellies zu kreiieren. Wie das geht - das möchte ich euch heute zeigen. If you happen to be in love with stamps (like me...), then you probably have tons of stamps at home. Stamps can be real all-rounders. Today I want to show you how you can use them with polymer clay to make cute, cool and individual embellies. Let's go - get creative...





Nun noch die Stempel gut reinigen - mit Wasser und einer milden Handseife. Now, just clean your stamps with water and a mild soap to make them stick again. Fertsch! Morgen zeige ich euch eine Karte, die ich mit einem selbst gemachten Fimo-Knopf verziert habe. Habt noch ein schönes Wochenende. Hope you like my inspiration. Tomorrow I will post photos of a card I made ... and guess what? It has a polymer clay button... Have a great weekend! 


Kommentare

  1. Liebe Sandra, da hast du wieder ein klasse Tutorial geschrieben. Vielen lieben Dank. Da muss ich mir wohl nächste Woche ein bisschen Fimomasse besorgen. :)

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu, danke für deinen Kommentar. Ich freue mich immer, wenn du hier bei mir vorbeischaust!!!

    AntwortenLöschen
  3. Coole Sache! Das erinnert mich ein bißchen an die Wachs-Medaillons, mit denen ich mal experimentiert habe. Aber aus Fimo gemacht sind die Teile natürlich deutlich weniger empfindlich. Danke für die tolle Inspiraton, liebe Sandra, die Fimo-Embellies kommen auf meine to-do-Liste!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee, die ich bei nächster Gelegenheit unbedingt mal testen muss!

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den tollen Tip.
    Das sieht ja wirklich klasse aus.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich eine schöne Idee, vielen lieben Dank für's Zeigen!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  7. Der Amy Tan Fotoapparat sieht super cool aus! Zeigst du noch, wo du den verwendet hast? Sehr kreativ von dir!! LG aus dem herbstlichen Heidelberg - Nina

    AntwortenLöschen
  8. Eine geniale Idee! Muss ich auch mal ausprobieren!! Danke fürs Teilen!

    AntwortenLöschen
  9. Superschöne Idee! Muss ich unbedingt mal probieren. Danke:-)!

    AntwortenLöschen
  10. Das erinnert mich an meine kurze aber schöne Fimo Zeit, vielleicht wäre sie mit Stempeln länger geworden :)

    Die Idee ist einfach toll, vorallem ist sie einfach umzusetzen. Dankeschön für den Tip.

    AntwortenLöschen
  11. Was eine coole Idee!!!! Die werde ich sicher "klauen"!
    Danke!!!!!

    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine tolle Idee, muss ich auch mal ausprobieren!! Vielen lieben Dank dafür!! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Thank you for your comment ♥.